Noch keine Bewertung

Beinahe 2000 Vogelarten können in Kolumbien gesichtet werden. Es gibt fast 170 Kolibriarten. Dies ist eines der vielfältigsten Länder Latein-Amerikas, mit Habitaten wie Hochgebirge, Nebelwald, Pazifischer Regenwald, dem Amazonasbecken und der Karibikküste. Kolumbien lädt ein mit einer wundervollen Gastfreundschaft, atemberaubenden Landschaften und einer spektakulären Vogelwelt. Diese abwechslungsreiche Reise führt Sie in fast alle Biotope Kolumbiens und bietet eine Artenvielfalt sondergleichen.

Webcode: 9011

16 Tage ab CHF 6350.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Beteiligung: mind. 8, max. 14 Teilnehmende

Bei weniger als 10 Teilnehmenden kann ein Kleingruppenzuschlag anfallen.

Debora Röösli

041 418 65 84
  • Endemische Arten von Santa Martha
  • Farbenprächtige Vögel im Regenwald
  • Über 100 Kolibriarten
  • Nebelwälder der Anden
  • Wunderschöne Karibikküste

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich - Bogotá

Direktflug nach Bogotá und Übernachtung.

2. Tag: Monserrate - La Vega

Fahrt nach Monserrate und einfache Wanderung. Dies ist ein Mekka für Kolibris. Über sechs verschiedene Arten können hier gesehen werden.

3. Tag: Lagunen Tabacal und Guarinosito

Wir besuchen zwei Lagunen, wo wir zu Fuss und mit dem Boot nach Arten wie dem wunderschön gefärbten Lanzettschwanzpipra, dem charismatischen Pantherzaunkönig und dem leuchtenden Samtstirn-Organist suchen.

4. Tag: Naturreservat Rio Blanco

Dieses atemberaubende Schutzgebiet liegt über 1300 m.ü.M und ist durchzogen von wunderschönen Wanderwegen und kristallklaren Bächen. Wir hoffen auf verschiedene Ameisenpittas, unzählige Kolibris, den Anden-Motmot und den flinken Fahlwangen-Astspäher.

5. Tag: Nevados Nationalpark - Tinamú

Das Hochgebirge beeindruckt durch die vulkanische Landschaft. Wir sehen neue Kolibriarten wie die Grünscheitel-Flaggensylphe und auch Vögel des Andengebirges wie den Grauflanken-Uferwipper und den Taczanowskischlüpfer.

6. & 7. Tag: Tinamú Vogelschutzreservat

Diese besondere Lodge ist dank Vogelbeobachtern zu einem der wichtigsten Vogelschutzgebiete der Region geworden. Schwarzbrust-Mangokolibri, Kleiner Zwergtinamou und Goldbandpipra können gesehen werden.

8. & 9. Tag: La Minga und San Cipriano

Von Cali aus machen wir zwei wunderschöne Tagesausflüge in den pazifischen Regenwald, wo wir nach Goldtangare, Tukan, Ameisenvögeln, Schläfenfleckspecht, Grünhäher und Leierschwanz-Nachtschwalbe suchen.

10. - 12. Tag: Tayrona Nationalpark

Flug nach Santa Martha an der Karibikküste. Wir machen einfache Wanderungen und geniessen das türkisfarbene Wasser der Karibik. Hier leben Vogelarten wie: Königsgeier, Fischertukan, Blassfusstöpfer und den wunderschönen Scharlachsichler.

13. Tag: El Dorado Reservat

Im Reservat in den einzigartigen Bergen von Santa Marta findet man 28 endemische Vogelarten.

14. -16. Tag: Heimreise

Auf dem Weg nach Cartagena Besuch des Schutzgebiets der Salamanca Insel. Übernachtung in Cartagena und Heimflug. Ankunft in Zürich am Folgetag.

 

  • Linienflüge Zürich - Bogota /
  • Cartagena - Zürich
  • Inlandflug Cali - Santa Martha
  • Transfers mit Privatbus
  • Unterkunft in einfachen Hotels und Lodges
  • Halbpension
  • Exkursionen, Besichtigungen und Eintritte
  • Fachliche Leitung
  • Lokaler Vogelexperte
  • 5% für Tropenwaldschutz «Shipstern» vom Papiliorama 

Verlängerung Amazonas

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Puerto Nariño an den Ufern des Amazonas. Hier finden Sie unzählige Vogelarten des Amazonaswaldes.

Dr. Manuela Seifert

Fachliche Leitung

Abfahrt: 26.02.2025

Detailprogramm bestellen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter

Offerte anfragen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte gib eine Zahl von 1 bis 20 ein.
Gewünschtes Abreisedatum*

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Vogelwarte Reisen Kultur und Garten Reisen Naturerlebnis Reisen Wandern und Botanik
Sort by

Wintergäste der Maremma

Tausende von Vögeln im bezaubernden Winterlicht der toskanischen Küste.

1

Côte d'Azur im Frühling

Berühmte Gärten und Gartenkunst an der sonnenverwöhnten französischen Riviera

1

Artenvielfalt in Peru

Farbenprächtige Dschungelwelten und ungezähmte Biodiversität im Amazonasbecken

1