Noch keine Bewertung

Das kleine Estland ist in seiner landschaftlichen Vielfalt und einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt in Europa einzigartig. Riesige Regenmoore breiten sich neben orchideenreichen Wacholderheiden aus. In den Wäldern der „Western Taiga“ streifen Elch, Wolf und Braunbär umher. Vor der unbebauten Ostseeküste liegen unzählige, vielfach unbewohnte Inseln. Sie sind Heimat von seltenen Ringelrobben und Drehscheibe des europäischen Vogelzuges mit Kranichen, nordischen Gänsen und Schwänen. Auf dieser Reise besuchen wir die wichtigsten Schutzgebiete Estlands, übernachten in einer komfortablen Bärenbeobachtungshütte und erkunden zu Fuss wilde Wälder und einsame Hochmoore.

Webcode: 9131

9 Tage ab CHF 3250.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Debora Röösli

041 418 65 84
  • Ringel- und Kegelrobben
  • Wilde Wälder
  • Balz von Auer- Birk- und Haselhuhn
  • Artenreiche Hochmoore
  • Wölfe und Bären
  • Tausende Zugvögel
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Tallinn – Matsalu

Direktflug von Zürich nach Tallinn. Fahrt zur Westküste bis zum Matsalu-Nationalpark. In dieser traumhaften Umgebung rasten tausende Weisswangen- und Blässgänse. Bei einer Wanderung sichten wir vielleicht schon die ersten Elche.

2. Tag: Robben der Ostsee,

Fährenfahrt zur Insel Hiiumaa. Hier können wir Prachttaucher, Eis-, Samt-, Trauer und Bergenten zu beobachten. Auf einer Motorbootstour suchen wir nach den wunderschönen Ostsee-Ringelrobben und den Kegelrobben. Besuch der Wachholderwälder auf der unbewohnten Insel Saarnaki.

3. Tag: Elche und Wölfe

Die Elche des jagdfreien Kasari-Deltas sind auf Naturpfaden unterwegs. Auch riesige Schwärme nordischer Gänse, Schwäne und Kraniche lassen sich gut beobachten. Der ehemalige Kurort russischer Zaren, Haapsalu, reizt mit einer wunderschönen Altstadt im Jugendstil.

Auf einer Abendexkursion beim Leidissoo-Moore suchen wir nach Auerhahn, Sperlings- und Habichtskauz, während wir auf das Heulen der Wölfe hoffen.

4. Tag: Braunbären im Alutaguse Nationalpark

Auf einer kleinen Wanderung suchen wir nach Bärenspuren bevor wir eine komfortable Bären-Beobachtungshütte beziehen. (KEINE Anfütterung!) Von hier aus können wir gut geschützt Braunbären Marderhunde und Füchse, gelegentlich Elche, Biber und manchmal sogar Wölfe beobachten. Wer die Bären nicht so intensiv beobachten möchte, kann wahlweise im Hotel bleiben (muss bei Buchung angegeben werden).

5. Tag: Auer-, Birk-, und Haselhuhn

In den Alutaguse Wäldern haben wir gute Chancen Auer-, Birk und Haselhühner zu sehen. Weiterfahrt zum Lahmeaa Nationalpark mit seinen riesigen Findlingen, Hochmooren und Taiga - Wäldern. Spaziergang am finnischen Meeresbusen. Entlang dieser Küste ziehen Vögel wie Mittelsäger, Eiderenten, Ringelgänse Sing- und Zwergschwäne.

6. Tag: Hochmoor und Taigawald

Im Taiga-Urwald hören und schauen wir nach Dreizehen-, Grau- und Weissrückenspecht.

Die Hochmoore sind teils zehntausend Jahre alte Naturlandschaften. Zwischen den Bonsai-Kiefern befinden sich kleine Seen mit klarem Wasser, an denen wir nach viele Vögel beobachten können. Im Taigawald sind neben Eulen auch Elche und sogar Luchse zu Hause.

7. Tag: Mittelalterliches Tallinn

Fahrt nach Tallin und Stadtführung in einer der intaktesten, mittelalterlichen Städten Europas.

8. Tag: Heimreise

Direktflug nach Zürich.

 

  • Linienflüge Zürich - Tallin - Zürich
  • Unterkunft in ***Hotels
  • 1 Nacht in Bärenbeobachtungshütte
  • Halbpension
  • Exkursionen, Besichtigungen und Eintritte
  • Fachliche Leitung
  • Lokaler Tierexperte
  • 5 % für Umweltschutzprojekte

Mögliche Zusatzleistung

  • Wer nicht in der Bärenbeobachtungshütte (Gruppenunterkunft) übernachten möchte, kann stattdessen für einen Aufpreis von CHF 70.- eine Hotelübernachtung dazubuchen.
Peter Schlup

Fachliche Leitung

Abfahrt: 08.05.2025

Detailprogramm bestellen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter

Offerte anfragen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte gib eine Zahl von 1 bis 20 ein.
Gewünschtes Abreisedatum*

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Kultur und Garten Reisen Naturerlebnis Reisen
Sort by

Genua «La Superba»

Liguriens stolze Kulturstadt, prachtvolle Villengärten und romantische Küstenorte

1

Wale & Delfine Azoren

Atemberaubende Beobachtungen von Meeressäugern zwischen traumhaften Inseln

1

Kampaniens reiches Erbe

Prachtvolle Gartenanlagen und historische Juwele im Golf von Neapel und an der Amalfiküste

1