Noch keine Bewertung

Eine Besonderheit im Dovrefjell Nationalpark sind die dort lebenden Moschusochsen. Die imposanten Tiere können ein Gewicht von 400 kg erreichen. Die einzige gesunde Population Europas mit knapp 300 Moschusochsen lebt im Dovrefjell. Es bedurfte über 20 Jahre dauernde Versuche, die Tiere bis 1947 wieder anzusiedeln. Obwohl rund 200‘000 Elche in Norwegen leben, gehört es zu den seltenen, oft unvergesslichen Momenten, die Könige des Waldes in freier Wildbahn zu beobachten. Die Insel Runde ist der südlichste echte Vogelberg Norwegens. Lange Zeit galt die Insel als Geheimtipp für Ornithologen und Naturfotografen.

Webcode: 9127

8 Tage ab CHF 4180.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Beteiligung: mind. 10, max. 12 Teilnehmende

Programm als PDF
  • Auf der Spur von Moschusochsen, Rentieren & Elchen
  • Nationalpark Dovrefjell
  • Wunderschöne Zugfahrt mit der Raumabahn
  • Fjordlandschaft von Ålesund
  • Vogelinsel Runde

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Oslo

Transfer in die Stadt. Wir spazieren entlang dem hübschen Hafen und besuchen einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Königspalast und die Festung Akershus.

2. Tag: Elch-Safari

Gemütliche Bahnfahrt nach Dombås. Elche sind majestätische Tiere und werden nicht umsonst „König des Waldes" genannt. Trotz ihrer beeindruckenden Grösse können sie schwer zu entdecken sein. Unsere lokalen Guides haben zum Glück Erfahrung im Aufspüren von Elchen. Wir hören viel Wissenswertes über Elche und andere Wildtiere sowie die norwegische Kultur.

3. Tag: Moschusochsen-Safari

Wir wandern mit unserem lokalen Reiseleiter im schönen Dovrefjell-Nationalpark auf der Suche nach dem imposanten Moschusochsen. Im Dovrefjell gibt es über 200 Moschusochsen. Wir erhalten viele spannende Informationen über diese und auch andere Tiere, über Pflanzen und die Geschichte der Region. Wir können vielleicht auch Raubvögel, Schneehühner oder sogar Rentiere beobachten.

4. Tag: Dombås

Mit einem lokalen Guide wandern Sie zum "Viewpoint Snøhetta". Auf dem Weg dorthin erfahren wir, welche Bedeutung das Dovrefjell seit der letzten Eiszeit bis heute für die örtliche Bevölkerung hat. Sie hören etwas über die wilden Rentiere und die ersten Menschen in Norwegen. Mit etwas Glück entdecken wir wieder Moschusochsen oder Rentiere.

5. Tag: Dombås - Åndalsnes

Die Fahrt mit der Rauma-Bahn ist eine der schönsten Zugreisen in Europa. Zwischen Dombås und Åndalsnes hören wir interessante Informationen über Sehenswürdigkeiten wie die Hühnerbrücke, den Fluss Rauma und einige versteckte Orte entlang der Zugstrecke.

6. Tag: Ålesund - Vogelinsel Runde

Die Tour mit Fähre und Bus führt uns von Ålesund zur Vogelinsel Runde. Die Insel ist wegen ihrer reichen Vogelwelt besonders spektakulär.

7. Tag. Ålesund - Oslo

Wir geniessen eine gemütliche E-Bike Tour durch das malerische Stadtzentrum von Ålesund. Ein Bus bring uns zurück nach Oslo.

8. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich.

 

  • Linienflüge Zürich - Oslo - Zürich
  • Unterkunft in ***Hotels
  • Frühstück und Abendessen
  • 2 Mittagessen, 2 Lunchpakete
  • Transfers, Bahnfahrten, Fähre
  • Lokale Führung (Englisch sprechend)
  • Fachliche Leitung
Matthias Röösli

Fachliche Leitung

Abfahrt: 18.08.2024

Detailprogramm bestellen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter

Offerte anfragen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte gib eine Zahl von 1 bis 20 ein.
Gewünschtes Abreisedatum*

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Reise Naturerlebnis Reisen
Sort by

Nordgriechenland

vielgestaltige Lebensräume im östlichen Mittelmeer

1

Faszinierendes Nordspanien

Beobachtungen im Reich von Wolf, Braunbär und Wildkatze

1

Dem Bienenfresser hinterher

Vom UNESCO Welterbe Berner Altstadt in den Naturpark Pfyn-Finges

1