Bewertung: 4.2

1 Bewertungen

Der Sri- Lanka Elefant ist eine der drei bekannten Unterarten des Asiatischen Elefanten. Auf dieser Reise besuchen wir bekannte und unbekannte Nationalpärke und Schutzgebiete Sri Lankas und lernen Spannendes über die vielfältige Tierwelt und deren Habitate. Wir erforschen tropische Wälder und Feuchtgebiete in verschiedenen Höhenlagen wo wir auf eine reichhaltige Pflanzenwelt, unzählige Vögel und seltene Säugetierarten wie den Sri-Lanka- Leoparden hoffen. An der traumhaften Küste dieser Insel beobachten wir faszinierende Meeressäuger in ihrem natürlichen Lebensraum.

Webcode: 9056

16 Tage ab CHF 5990.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Beteiligung: mind. 10, max. 14 Teilnehmende

Debora Röösli

041 418 65 84
Programm als PDF
  • Tiefe Einblicke in Sri Lankas Nationalpärke
  • Sri Lanka Elefanten, Leoparden und Lippenbären
  • Hunderte von Vogelarten und endemische Pflanzen
  • Eine der schönsten Zugfahrten der Welt
Reiseverlauf

1. & 2. Tag Zürich – Colombo – Negombo

Linienflug über Nacht nach Colombo. Transfer nach Negombo und Bootsausflug in den Mangrovenwäldern von Muthurajawela mit hunderten von Wasservögeln.

3. & 4. Tag Wilpattu Nationalpark

Transfer zum Wilpattu Nationalpark, einem der ältesten Schutzgebiete Sri Lankas. Dieses einzigartige Ökosystem beherbergt bedrohte Arten wie Elefant, Leopard, Sambar und Lippenbär. 1.5 Tage Jeep Safari im Park.

5. & 6. Tag: Minneriya Nationalpark

1.5 Tage Jeep Safari im Minneriya Nationalpark. Dieser Park besteht aus Grasland, Dorngestrüpp und vielen wertvollen Baumarten. Grosse Elefantenherden, Hirscharten, Wildschweine, Wasserbüffel und Schakale sind einige der wilden Tiere, die man hier zusammen mit einer vielfältigen Vogelwelt findet.

7. Tag: Sigiriya und Kandy

Die einzigartige Felsenfestung oder "Burg im Himmel", die sich 600 Fuss über den Boden erhebt, erhielt den Namen "Löwenfelsen". Kandy die "Stadt auf den Hügeln" ist umgeben von Wasser, Felsen und Dschungel. Besuch der Gewürzgärten.

8. & 9. Tag: Zugfahrt nach Ella

Eine der schönsten Zugfahrten der Welt führt uns durch die wunderschönen Teeplantagen Sri Lankas. In Ella besuchen wir den Horton Plains, den einzigen Nationalpark im Hügelland Sri Lankas auf einer Höhe von mehr als 2000 Meter.

10. Tag: Udawalawe

Besuch der Rewana Ella Wasserfälle. Nachmittags Elefantensafari im Udawalawe Nationalpark.

11. & 12. Tag: Yala Nationalpark

2 volle Tage Jeep Safari im Park. Das Gelände besteht aus Dschungelgestrüpp mit atemberaubenden Felsvorsprüngen und umfasst viele Süss- und Brackwasserseen. Mit etwas Glück beobachten wir Elefant, Leopard, Bär und Büffel, Sambur, Schakal, Mungo und verschiedene Affenarten. Die Avifauna in Yala umfasst über

120 Arten.

13. Tag: Bundala Nationalpark

Morgens Besuch des Bundala Nationalparks, einem der wichtigsten RAMASAR-Feuchtgebiete der Erde, mit seinen über 150 Vogelarten. Freier Nachmittag mit Schnorchelmöglichkeiten.

14. Tag: Weligama

Mehrstündiger Walbeobachtungsausflug, auf welchem wir mehrere Arten von Furchenwalen, Pottwalen und Delfinen beobachten können.

15. Tag: Sinharaja Nature Reserve

Besuch des Weltnaturerbes, Sri Lankas letztem verbleibenden Urwald. Unzählige Arten dieses Habitats sind endemisch.

16. Tag: Rückreise

Transfer nach Colombo. Rückflug nach Zürich.

 

  • Linienflüge Zürich – Colombo – Zürich
  • Unterkunft in ***Hotels
  • Frühstück und Abendessen
  • Exkursionen, Besichtigungen und Eintritte
  • Nationalparktaxen
  • Visakosten für Sri Lanka
  • Fachliche Leitung
  • Lokale Führungen
Jean-Louis Berthoud

Fachliche Leitung

Abfahrt: 07.11.2024

Detailprogramm bestellen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter

Offerte anfragen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte gib eine Zahl von 1 bis 20 ein.
Gewünschtes Abreisedatum*

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Vogelwarte Reisen Reise
Sort by

Inselleben auf Texel

Umweltfreundliche Vogelbeobachtungen auf der Nordsee Insel

0

TierbeobachtungsreiseAbruzzen: Im Reich des Marsichen Braunbären

Herbstliche Buchenwälder, Italienische Wölfe, Röhrende Hirsche und elegante Gämsen

0

Gartenkleinode im Südschwarzwald

Eine Schweizer Garten-Leserreise

0