Noch keine Bewertung

Die Region Halland in Südschweden ist ein Paradies für Vogelliebhaber. Tausende von Sterntauchern, Trauer- und Samtenten versammeln sich in der Bucht von Laholm. Grosse Schwärme von Küstenseeschwalben fliegen mit anderen Zugvögeln auf ihrem Weg in die Arktis vorbei. Watvögel, Enten und Gänse rasten in den Feuchtgebieten an der Küste. Einer der Höhepunkte ist der Lek der Kampfläufer, aber auch die nistenden Rothalstaucher lassen uns staunen. Der Vogelgesang in den Laubwäldern ist in vollem Gange und die Spechte trommeln im Takt. In den tiefen Wäldern und Moorgebieten haben wir die Chance auf den magischen Lek des Birkhuhns, treffen den Sperlingskauz und besuchen die Heimat von Kranich und Singschwan. Auch Elche, Rehe und Wildschweine können in dieser Märchenlandschaft beobachtet werden.

Webcode: 9244

7 Tage ab CHF 3250.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Beteiligung: Mind. 10, max. 15 Teilnehmende

Debora Röösli

041 418 65 84
  • Nistende Sterntaucher
  • Tauschende Zugvögel
  • Naturreservat Getterön
  • Meeresvögel der Insel Hallands Väderö
  • Nächtliche Suche nach Sperlingskäuzen

Reiseverlauf

1.Tag: Zürich - Kopenhagen - Halland

Direktflug Zürich - Kopenhagen. Bustransfer nach Halmstad. Im Naturschutzgebiet Trönninge ängar gibt es viele rastende Enten, Watvögel, Möwen und Kampfläufer. Check in im Hotel in Meeresnähe.

2. Tag: Wälder, Meer und Wiesen

Bei einem Waldspaziergang in Biskopstorp halten wir Ausschau nach Spechten und Singvögeln.

In Busör hoffen wir auf See- und Küstenvögel wie Basstölpel, Krähenscharbe, Eiderente und Strandpieper. Am Abend erkunden wir die dunklen Wälder von Halmstad, um nachtaktive Vögel wie Eulen, Kraniche und Singschwäne zu beobachten und zu hören.

3. Tag: Feuchtgebiete und Naturreserat

Morgens besuchen wir das Naturreservat Möllegård und geniessen die Frühlingsblumen und Vogelgesänge. Im wunderschönen Getterön-Naturreservat gibt es Säbelschnäbler und Tausende von Nonnengänsen. Bartmeise und Blaukehlchen brüten im Schilf.

4. Tag: Moorlandschaften

Beim Moor Långhultamyren hoffen wir, den Lek der Birkhühnern zu sehen. Entlang der offenen Felder in Skenekull, besteht die Chance, Hirsche und Elche zu sehen. Wir halten Ausschau nach Steinadler und Habicht. In Larssons Feuchtgebiet nisten die Sterntaucher. normalerweise der Rothalstaucher nistet. Vielleicht hält eine Trauerseeschwalbe an, um Libellen zu jagen? Am Meer können wir Fischadler und Seeadler beobachten.

5. Tag: Insel und Meer

Private Bootsfahrt zur wunderschönen Insel Hallands Väderö . Grosse Chancen, nistende Tordalk und Trottellumme zu sehen. Während unseres Spaziergangs auf der Insel mit ihren schönen Küstenheiden und Sumpfwäldern sehen wir Strandpieper, Austernfischer und unzählige Zugvögel. Seehunde liegen auf den Felsen, Hohltauben nisten in den alten Eichen.

6. Tag: Küste

Frühmorgens fahren wir nach Mellbystrand um den Zug riesiger Schwärme von Sternentaucher, Seeschwalben und Enten an der Küste zu beobachten. Auf einem Spaziergang im Naturschutzgebiet Osbecks bokskogar suchen wir nach Zwergschnäpper, Kernbeisser und Waldlaubsänger.

7. Tag: Heimreise

Transfer nach Kopenhagen. Direktflug nach Zürich.

 

  • Linienflüge Zürich - Kopenhagen - Zürich
  • Transfers mit Privatbus
  • Unterkunft im ***Hotel
  • Frühstück und Abendessen
  • Ausflug mit Privatboot
  • Exkursionen, Besichtigungen und Eintritte
  • Fachliche Leitung
  • Lokaler Vogelexperte
  • 5% für Tropenwaldschutz «Shipstern» vom Papiliorama
Daniel Peier

Fachliche Leitung

Abfahrt: 28.04.2025

Detailprogramm bestellen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter

Offerte anfragen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte gib eine Zahl von 1 bis 20 ein.
Gewünschtes Abreisedatum*

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Vogelwarte Reisen Naturerlebnis Reisen Chrüter Reisen
Sort by

Paradies Costa Rica

Ornithologischer Artenreichtum in den Wäldern und an den Küsten Mittelamerikas

1

Kräuterparadies Parc Ela

Zusammen das Geheimnis der Kräuterheilkunde erleben

1

Weltnaturerbe Wattenmeer

Unterwegs an Ostfrieslands Küste und auf der Insel Langeoog

1