Bewertung: 4.8

32 Bewertungen

Die Tierwelt im Pantanal mit 80 Arten von Säugetieren, 50 Reptilienarten, über 250 Fisch- und 650 Vogelarten ist einzigartig. Brillenkaimane und Wasserschweine sind Leckerbissen für Raubkatzen wie Puma, Jaguar und Ozelot. Auch Mähnenwolf, Sumpfhirsch Gürteltiere, Brüll- und Kapuzineraffen sowie die Gelbe Anakonda sind heimisch. Ebenso Jabirustorch, Tukane, Papageien und der bedrohte Hyazinth-Ara.

Webcode: 9054

16 Tage ab CHF 8750.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Programm als PDF
  • Pantanal - grösstes Schwemmgebiet der Erde
  • Einzigartige Tierwelt: 80 Arten von Säugetieren, 50 Reptilienarten, 250 Fisch- und 650 Vogelarten
  • Reich des Jaguars
Reiseverlauf

1. - 2. Tag: Zürich – Sao Paulo – Cuiabá

Linienflug von Zürich nach Sao Paulo und Anschlussflug nach Cuiabá. Transfer zum Hotel und erste Erkundungen in der Umgebung.

3. Tag: Cuiabá – Transpantaneira – Hotel Mato Grosso

Auf der Transpantaneira geht es zum Mato Grosso Hotel. Auf einer Bootsfahrt geniessen wir die Flusslandschaft und ihre Fauna und haben die Chancen Rotbrustfischer, Amerikanische Waldstörche und Sumpfhirsche zu sehen.

4. Tag: Transpantaneira – Porto Jofre

Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Porto Jofre, unserer Basis für die nächsten Tage. Porto Jofre liegt am Ufer des Cuiabá-Flusses und ist die Heimat des mächtigen Jaguars.

5. - 6. Tag: Porto Jofre

Ganztägige Bootsfahrt auf dem Cuiabá-Fluss und seinen Nebenflüssen auf der Suche nach dem Jaguar. Auch Riesenotter, Tapir, Scherenschnabel, Reiher und Anakonda leben hier.

7. Tag: Porto Jofre – Transpantaneira –

Rio Claro Lodge

Heute geht es auf der Transpantaneira zur Rio Claro Lodge. Wir geniessen eine Bootsfahrt, auf der sich zahlreiche Vogelarten und Säugetiere beobachten lassen.

8. Tag: Rio Claro Lodge

Ganztägige Erkundung des privaten Lodge-Geländes. Sittiche, Wasservögel, Eulen, aber auch Tapire und Reptilien leben hier. Nachmittags machen wir eine weitere Bootsfahrt und kehren nach Sonnenuntergang zurück.

9. Tag: Transpantaneira – Piuval Lodge

Die Piuval Lodge ist unsere nächste Unterkunft, eine riesige Ranch mit Grasland und Waldbereichen. Hier leben Hunderte von Vogel- und Säugetierarten. Wir sehen Nester von Hyazinth-Aras und suchen den Riesenameisenbär.

10. Tag: Piuval Lodge

Einmal mehr durchstreifen wir die Umgebung der Lodge, um verschiedene Tierarten und Pflanzen zu entdecken, einschliesslich den Jaguar.

11. Tag: Piuval Lodge - Chapada dos

Guimarães National Park

Transfer zum 3300 Quadratkilometer grossen Nationalpark Chapada dos Guimarães. Der Park liegt in der brasilianischen Cerrado-Savanne. Die Landschaft ist geprägt von Canyons und roten Felsformationen, Wasserfällen und Quellen, Heimat von endemischen Vogel- und Pflanzenarten.

12. Tag: Chapada dos Guimarães

Wir besuchen den höchsten Wasserfall des Parks, wo sich eine rege Vogelwelt tummelt. Nachmittags, am Rande der Tafelberge, kann man die atemberaubende Landschaft geniessen. Bunte Tangare, Sittiche und Rabengeier leben hier.

13. Tag: Chapada dos Guimarães - Nobres

Heute geht es in die Region von Nobres. Der Ort ist bekannt für seine Naturschönheiten, fischreiche Flüsse und Höhlen.

14. Tag: Nobres

Fahrt zum Serra Azul Wasserfall, wo sich unter anderem tropische Schmetterlinge zeigen. Nachmittags schnorcheln wir im glasklaren Wasser des Salobra-Flusses. Zum Sonnenuntergang besuchen wir den Ara-See, eine Heimat für Ararauna, Rotbauchara und Schlangenhalsvogel.

15. - 16. Tag: Cuiabá – Sao Paulo – Zürich

Morgens fahren wir zum Flughafen von Cuiabá und fliegen via Sao Paulo zurück nach Zürich.

 

  • Linienflüge Zürich – Sao Paulo – Cuiabá – Sao Paulo – Zürich
  • Unterkunft in Pousadas und Lodges
  • Abendessen 2. Tag, Vollpension 3. - 14. Tag
  • Transfers, Rundfahrten, Exkursionen
  • Lokale Führung
  • Fachliche Leitung
Dr. Manuela Seifert

Fachliche Leitung

Abfahrt: 16.08.2024

Detailprogramm bestellen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter

Offerte anfragen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte gib eine Zahl von 1 bis 20 ein.
Gewünschtes Abreisedatum*

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Vogelwarte Reisen
Sort by

Paradies Costa Rica

Ornithologischer Artenreichtum in den Wäldern und an den Küsten Mittelamerikas

5

Farbenfrohes Kolumbien

Atemberaubende Artenvielfalt zwischen den Anden, dem Pazifik und der Karibikküste

0

Märchenhaftes Schweden

Fantastische Beobachtungen nordischer Vogelarten der Moore, Wälder und Küsten Hallands

0