Bewertung: 5

13 Bewertungen

«Die Kanalinseln sind ein Stück Frankreich, das ins Meer gefallen ist und von England aufgesammelt wurde.» Victor Hugo weist mit wenig Worten auf das Besondere dieser Inselgruppe hin, denn nur 22 km von der französischen Küste entfernt gehören sie seit dem 13. Jh. zu England, sind jedoch kulturell und sprachlich geprägt von Frankreich. Das milde Klima, bedingt durch den warmen Golfstrom, sowie die fruchtbaren Böden sorgen für eine üppige Vegetation. Nebst Natur- und Kulturgenuss werden wir auf dieser Reise in mehreren Privatgärten empfangen, die von den Besitzern individuell gestaltet und liebevoll gepflegt werden.

Webcode: 9308

8 Tage ab CHF 3750.-

Ihre Reisedaten

10.06.2023

17.06.2023

ab CHF 3750

Reise buchen

Mehr Reisedaten

Beteiligung: mind. 12, max. 15 Teilnehmende

Programm als PDF
  • Begegnungen mit liebenswerten Gartenbesitzerinnen
  • bezaubernde Gartenparadiese
  • Englische Kultur und französisches Ambiente
  • wildromantische Küstenlandschaften
  • Ausflug nach Sark, dem Kronjuwel der Kanalinseln
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Jersey

Am Nachmittag Charterflug mit Blue Islands von Zürich nach Jersey. Bustransfer zum Hotel Somerville. Spaziergang nach St. Aubin, danach Abendessen im Hotel.

2. Tag: Sark – La Seigneurie

Am Morgen Überfahrt nach Sark. Besuch der Parkanlagen des stilvollen Herrenhauses La Seigneurie. Mittagessen im Gartenrestaurant. Inselrundfahrt mit Pferdekutschen und abendliche Rückfahrt nach St. Helier.

3. Tag: Jersey Lavender – Garten Quérée

Heute gilt unser erster Besuch der Lavendelfarm. Verschiedene Lavendelsorten sind hier in langen Reihen angepflanzt, umgeben von Zypressen, Eukalyptus- und Lorbeerbäumen. In St. Ouen statten wir dem preisgekrönten Privatgarten von Judith Quérée einen Besuch ab. Er ist idyllisch in einem Tälchen eingebettet. und wird von der Besitzerin mit viel Hingabe gepflegt. Kurze Fahrt zum Grosnez Point mit toller Weitsicht.

4. Tag: Seafield House – Domaine des Vaux

Halt bei der Kirche St. Matthew’s mit den berühmten Kunstwerken aus Glas. Besuch der privaten Garten- und Parkanlagen der griechischen Revival Regency Villa Seafield House. Der Howard Davis Park zeigt uns subtropische Pflanzen, üppige Staudenbeete und einen Rosengarten. Mittagspause im historischen Zentrum von St. Helier und Zeit für das Jersey-Museum. Rundgang durch die Gartenräume des Privatgartens Domaine des Vaux mit Tea und Jersey Shortbread im Anschluss.

5. Tag: Les Aix – La Mare – Maison des Pres

Kurze Fahrt zu einem der ältesten Landhäuser Jerseys. Die Gartenanlagen von Les Aix widerspiegeln die künstlerische Ader der Besitzerin eindrücklich. Nach dem Lunch im La Mare Wine Estate Führung und Weinprobe. Am Nachmittag werden wir im Privatgarten von Lady Brownlow erwartet. Faszinierende Pflanzen aus vielen Ländern sind in dieser eleganten Anlage anzutreffen. Abstecher zum Corbière Point an der Südwestküste mit Blick auf den Leuchtturm.

6. Tag: E. Y. Orchid – Rozel Bay – Samarès

Eric Young legte 1958 den Grundstock einer Orchideensammlung, die heute als eine der besten gilt. Aufenthalt im äussersten Nordosten der Insel, an der Rozel Bay. Das Herrenhaus Samarès umgibt eine weitläufige Parkanlage mit bezaubernden Gärten, die Pflanzenarten aus aller Welt beherbergen, unter anderen kulinarische und medizinische Kräuter. Führung durch das Manor House und Afternoon Tea.

7. Tag: Jersey Zoo – Mont Orgueil

Der aussergewöhnliche Jersey Zoo wurde 1959 von Gerald Durrell gegründet, einem bekannten Autor und Pionier des Umweltschutzes. In einer gewaltigen Park- und Wasserlandschaft mit üppiger, teils exotischer Flora bestehen Freigehege für vom Aussterben bedrohte Tierarten. An der Ostküste verbringen wir den Nachmittag in Gorey mit seinem malerischen Fischerhafen, dominiert vom Mont Orgueil Castle. Lunch und Besichtigung der Burganlage. Abschiedsdinner im Hotel.

8. Tag: Rückreise in die Schweiz

Am Morgen Charterflug mit Blue Islands nach Zürich. Zwischenlandung auf Guernsey.

 

  • Charterflüge Zürich - Jersey - Zürich
  • Unterkunft im **** Hotel Somerville, St. Aubin, Zimmer mit Meerblick
  • 2 Abendessen im Hotel
  • 4 Mittagessen unterwegs
  • 2 x Afternoon Tea + 1 Weinverkostung
  • Minibus für Transfers und Ausflüge
  • Fähre nach Sark, Kutschenfahrten
  • Lokale Führungen und Eintritte
  • Fachliche Leitung

Detailprogramm bestellen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter

Offerte anfragen:

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte gib eine Zahl von 1 bis 20 ein.
Gewünschtes Abreisedatum*

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Kultur und Garten Reisen Reise
Sort by

Malerischer Lake District

Schroffe Berge, idyllische Gewässer und beschauliche Gärtenin der nordenglischen Seenlandschaft

5

Cornwalls exotische Gärten

Wilde Küsten und üppige Gärten im Südwesten Englands

5

Südwales

Überraschende Garteneinblicke

0